Nachts auf dem Friedhof

Nach langer Zeit möchten wir wieder einige Konzeptfotos hier vorstellen. Die folgenden Bilder sind auf einem alten, verlassenem Friedhof in Berlin entstanden. Vielen Dank an dieser Stelle auch an Sascha, Initiator und Model zugleich.

keep reading →

16. Februar 2014 • Keine Kommentareweiter lesen »

Produktfotografie – Objekte gekonnt in Szene setzen

Die Form, die Besonderheiten der Oberfläche und die Farben realitätsgetreu abzubilden, stellt in der Produktfotografie eine große Herausforderung dar. Die passende Beleuchtung, der richtige Aufbau und der Blick fürs Detail sind wichtige Punkte, die mitunter Geduld und Erfahrung erfordern. Da es sich um ein lebloses Objekt handelt, muss viel Wert darauf gelegt werden, eine Atmosphäre zu erreichen, die den Betrachter ins Bild holt und Emotionen bei ihm auslöst. weiter lesen →

31. Oktober 2016 • Keine Kommentareweiter lesen »

Review – Druckerei druck-expert.com

Hallo Leute,

nach langer Zeit habe ich endlich wieder Zeit gefunden einen Beitrag zu verfassen. In diesem Fall habe ich einen neuen Test gewagt. Und zwar geht es um die Druckerei druck-expert.com. Da ich mich wieder intensiv mit der Fotografie beschäftige, möchte ich meine Drucke auch wieder in der Hand halten. In diesem Fall habe ich mich Servietten entschieden. Da ich leider feststellen musste, dass nicht jede Druckerei dieses an bietet habe ich einen Testkauf bei  druck-expert.com getätigt.

Über Druck-expert

Druck-expert wurde 2011 gegründet und ist damit schon etwas länger am Markt. Bisher ist mir der Shop allerdings noch nicht näher aufgefallen, da ich mich bisher für die großen wie Cewe oder posterXXL interessiert habe. Erst durch einen Tipp von Jens und dem Hinweis, dass man auch mal eigene Servietten machen könnte, habe ich mich näher mit diesem Shop befasst.

Mir fällt auf, dass Druck-Expert alle Produkte zum bedrucken im Angebot hat, optisch jedoch nicht so schön aufbereitet ist. Dennoch sind die wenigen Meinungen durchweg positiv zu sehen.

Das Ergebnis

Wie schon gesagt, habe ich mir für meinen Geburtstag, es ist übrigens mein 30. (jaja fegen war Mist ich weiß), eigene Bilder erstellt. Ich hatte auch etwas sehr kurzfristig vorab bestellt, sodass ich mir nicht sicher war, ob auch alles rechtzeitig ankommen wird. Also mal eben den Support bemüht und siehe da, kein Problem. Innerhalb von 5 Tagen war alles da.

Der Druck wirkte etwas anders, als auf meinem kalibrierten Monitor. Auf dem Papier wirken die Bilder wirklich gut. Natürlich kommen Sie nicht an den kalibrierten Monitor heran, war aber eben auch nicht zu erwarten. Allgemein muss man beim Druck immer leichte Abstriche machen. In diesem Fall war die Farbsättigung nicht so intensiv.

Insgesamt wirkten die Servietten sehr edel. Durch meine Bilder aus der Vergangenheit (Als Kleinkind ist man einfach knuffig) hatten wir alle sehr viel Spaß, vor allem wenn man eben mal nicht erkannt wird.  Die Bilder kamen so gut an, dass meine Gäste diese eben auch mit nach Hause genommen haben. Ich bin mir sicher, die lachen heute noch. Wir sahen als Kinder bzw. Jugendliche dann doch sehr merkwürdig und zerlumpt aus.

 

 

28. Mai 2015 • Keine Kommentareweiter lesen »

Action-Cams und Helmkameras im Test

Als Fotograf und Filmer ist man immer wieder auf der Suche nach spektakulären Bildern. Besonders actionreiche Bilder stellen hohe Herausforderungen da, da hier nicht nur der Fotograf, sondern auch die Technik gefordert wird. Oft gilt bei der Fotografie: Je spektakulärer die Bilder, desto näher ist man am Geschehen und desto höher sind die Gefahren. Ich selbst würde mich nicht trauen, mit meiner Canon 5D MKII Actionfotografie zu betreiben. Nicht nur weil die Gefahren mir zu hoch sind und die Kamera zu teuer, sondern auch weil entsprechendes Zubehör, wie Unterwassergehäuse oder Fluggeräte einfach viel zu teuer sind.

Aus diesem Grund gibt es deutlich günstigere Alternativen: Die Action-Cam oder auch Helmkamera. weiter lesen →

20. Juli 2014 • Keine Kommentareweiter lesen »

Blitzgeräte für Canon im Test

In dem heutigen Artikel befasse ich mich ausführlich mit den Systemblitzen für Canon und habe für euch einige dazu getestet. Durch die vielen günstigen Anbieter haben Canon und Nikon ordentlich Konkurrenz bekommen. Nicht nur, dass es nun eine sehr große Auswahl gibt, sondern weil die Qualitäten sehr dich beieinander liegen. Daher zeige ich euch, auf was ich geachtet habe und was in meinen Augen wirklich wichtig ist. weiter lesen →

15. Juni 2014 • 1 Kommentarweiter lesen »

Bilderplattform, Netzwerke und mehr

Hallo Leute,

heute gibt es mal wieder einen Netzwerktag. In der letzten Zeit bin ich über einige sehr interessante Seiten gestolpert, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Den Anfang macht Dalypixel. weiter lesen →

15. Juni 2014 • Keine Kommentareweiter lesen »