Die schnellsten und besten Speicherkarten für Fotografen

By • am 5. Mai 2013 • Kategorie: Zubehör und Technik

Speicherkarten sind das A und O in der Fotografie. Da leider eine meiner alten Speicherkarten den Geist aufgegeben hat, musste ich mich nach einer neuen Speicherkarte umsehen.

Doch was ist eine gute Speicherkarte überhaupt? Auf was sollte man beim Kauf achten und was sind in meinen Augen die besten Speicherkarten? Dieses und mehr erfahrt ihr in diesem Artikel.

CF oder SD Karte?

Diese Frage erübrigt sich eigentlich schon, wenn man die Kamera kauft. Die meisten Kameras bieten nur eine Variante (Entweder CF under SD Speicherkarte) an. Betrachtet man aber die nackten Zahlen, so sieht man, dass die CF Karten deutlich schneller sind als vergleichbare SD Karten.

Als Beispiel: Die schnellste SD Karte ist die SanDisk Extreme Pro mit 95 MB/s lesen und 90 MB/s schreiben. Die Transcend Ultimate CompactFlash erreicht hingegen 160 MB/s lesen und 120 MB/s Schreiben.

aus diesem Grund rate ich zum Kauf von CF Karten, auch wenn nicht jeder PC eine entsprechende Schnittstelle hat.


Werbung

3 Punkte, die man beim Kauf der Speicherkarten beachten sollte

Um für sich die perfekte Speicherkarte zu finden, sollten die Spezifikationen genauer unter die Lupe genommen werden. Für mich sind die folgenden drei Punkte für den Kauf am wichtigsten:

  1. Die Speichergröße: Da ich eine 5D MkII besitze und damit die RAW Dateien schon leicht 21 MB betragen können, ist für mich die Größe der Speicherkarte mit am wichtigsten. Ich empfehle keine Karten unter 8 GB. Ich besitze zwei 16 GB Karten von Transcend bzw. Sandisc und bin damit sehr zufrieden. So passen bis zu 700 Bilder auf die Karte, sodass ich die Karte nicht ständig leeren muss. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil.
  2. Die Lese und Schreibgeschwindigkeit: Zeit ist Geld. Auch in diesem Fall. Ich möchte die Kamera voll ausnutzen und brauche daher eine Karte, die bei maximaler Bilderfolge der Kamera alle Bilder schnellstens verarbeiten kann.  Des weiteren möchte ich auch nicht ewig auf den Transfer zum PC warten. Die schnellsten Speicherkarten sind unten aufgelistet.
  3. Der Preis: Zeit ist Geld. Dieses mal aus einer anderen Perspektive betrachtet: Je größer und schneller die Speicherkarte, desto teuer ist auch jene. Ich habe mir daher ein Limit von 60 Euro gelegt. Hier sollte jeder für sich seine Grenze setzen.

Die schnellsten Speicherkarten für Fotografen

Nach der allgemeinen Theorie, kommen wir nun zu der detaillierten Auswertung. In den nachfolgenden Tabellen findet ihr die schnellsten CF und SD Speicherkarten. Da die Preise regelmäßig schwanken, habe ich diese nicht angegeben.

Die schnellsten SD Karten

Speicherkarte Lesegeschwindigkeit Schreibgeschwindigkeit
SanDisk Extreme Pro 95 MB/s 90 MB/s
Transcend Ultimate-Speed 85 MB/s 40 MB/s
SanDisk Extreme 45 MB/s 45 MB/s
Transcend 300x Premium 45 MB/s 18 MB/s
SanDisk Ultra 30 MB/s 25 MB/s
Transcend Extreme-Speed 22 MB/s 16 MB/s

 

Die schnellsten CF Karten

Speicherkarte Lesegeschwindigkeit Schreibgeschwindigkeit
Transcend 1000x Ultimate CompactFlash 160 MB/s 120 MB/s
SanDisk Extreme Pro CompactFlash 90 MB/s 90 MB/s
Transcend Ultimate 600x 92 MB/s 87 MB/s
Sandisk Extreme Compact Flash 60 MB/s 60 MB/s
Transcend Extreme-Speed 400x 60 MB/s 30 MB/s
SanDisk Ultra Compact Flash 30 MB/s 30 MB/s
Transcend Ultra-Speed 133x 21,5 MB/s 21,5 MB/s

an dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei dem Portal Speicherkarten Test bedanken, die mir die Daten zur Verfügung gestellt haben. Das hat mir einige Zeit an Recherche gespart. Dort findet man übrigens auch einen Test zu den micro SD Speicherkarten, die für uns Fotografen ja nicht so in Frage kommen.

Teile nun den Artikel mit anderen

    Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag mittels RSS 2.0 Feed abonnieren. Wenn dir dieser Beitrag gefällt, hinterlasse einen Kommentare zum Beitrag, oder sende einen Trackback von deinem Blog.

    Hinterlasse einen Kommentar