FAQ zum Heimnetzwerk

By • am 15. April 2013 • Kategorie: Zubehör und Technik

Im letzten Artikel hatte ich über das Einrichten meines Netzwerkes berichtet. Wie angekündigt,werde ich heute über Fehler und Probleme berichten, die ich bei der Installation hatte.

Wie bekomme ich heraus, ob mein PC gigabit tauglich ist?

Leider kann man diese Angaben nicht direkt ablesen. Dazu gibt es aber das Progamm CPU-Z. mit dem die Modellbezeichnung des Motherboards ausgelesen werden kann. Über die Herstellerangaben, bekommt man dann die nötige Information.


Werbung

Ich übertrage nur 10 MB/s im Netzwerk?

Ich gebe zu, diese Frage hat mich lange beschäftigt. Die Antwort ist einfach: Ein 100 mbit Netzwerk schafft einfach kaum mehr wie 10 MB/s. Wer also mehr haben möchte, sollte sich ein Gigabit Netzwerk zulegen. Hier schafft man Übertragungsraten von bis zu 90 MB/s.

Ich übertrage im Gigabit Netzwerk meine Daten sehr langsam

Dieses Problem kann verschiedene Ursachen haben. Zum einen ist eines der Geräte in der Übertragungskette nicht Gigabit tauglich. Meist handelt es sich hierbei um den Router. Zur Aufklärung empfehle ich sämtliche Geräte in der Kette auf Tauglichkeit zu überprüfen. Eine weitere Ursache können elektrische Störquellen, wie Stromkabel, darstellen. Hier sollten gut abgeschirmte Kabel für Abhilfe schaffen.

Ich schaffe nicht die 100 MB/s. Ist das normal?

Hier muss man sagen: Ja das ist normal. Laufen die Netzwerkkarten über PCI limitiert der PCI Bus die Übertragungsraten. Über PCIX (PCI 64bit ) oder PCIe lässt sich die Rate deutlich steigern. Aber auch hier sind durch die PC Architektur (North Bridge) und den Festplatten Grenzen gesetzt. Eigentlich ist es fast unmöglich das Netzwerk voll nutzen zu können. Realistisch sind 60-80 MB/s.

Kein Gigabit Netzwerk, obwohl alle Geräte in Ordnung sind?

Vermutlich sind die Einstellungen des des LAN-Chips auf 100 MBit herunter gesetzt. Dazu das Netzwerk- und Freigabecenter in der Systemsteuerung aufrufen –> Adaptereinstellungen ändern –> Rechtsklick auf den Adapter –> Eigenschaften –> Konfigurieren –> Erweitert –> Geschwindigkeit und Duplex auf automatisch Erkennen setzen.

Teile nun den Artikel mit anderen

    Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag mittels RSS 2.0 Feed abonnieren. Wenn dir dieser Beitrag gefällt, hinterlasse einen Kommentare zum Beitrag, oder sende einen Trackback von deinem Blog.

    Hinterlasse einen Kommentar