Bilder richtig anschauen und bearbeiten auf dem Laptop

By • am 25. Januar 2014 • Kategorie: Allgemein

Heute dreht sich alles um Laptops und Fotografie. Genauer gesagt geht es heute um das Betrachten und Anschauen der Bilder. Leider weisen hier Laptops deutliche Schwächen auf. Ich will hier gar nicht näher auf die Technik eingehen, sondern mich mehr auf den Bildschirm konzentrieren.

Die meisten Kaufen den Laptop anhand der technischen Daten. doch viele beachten dabei den Blickwinkel zum Monitor nicht, bzw. die maximalen Blickwinkel. Dazu nun mehr.Sie können es gerne ausprobieren. Nehmen sie ihren Laptop und neigen Sie den Bildschirm leicht hin und her. Ihnen wird auffallen, dass sich die Farben und die Helligkeit verändert. Sehr auffällig ist dieses Verhalten bei älteren Modellen.

Möchte man nun die Bilder auf diesem Laptop ansehen oder bearbeiten, ist die optimale Position im rechten Winkel zur Bildschirmfläche. Doch genau daran hapert es meist, da nicht eindeutig diese Position erkannt und beibehalten werden kann.

Auf unserer Suche nach einer Lösung stießen wir auf den Display-Nivellierer von Acratech. Die Anwendung kann hier bewundert werden.

Teile nun den Artikel mit anderen

    Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag mittels RSS 2.0 Feed abonnieren. Wenn dir dieser Beitrag gefällt, hinterlasse einen Kommentare zum Beitrag, oder sende einen Trackback von deinem Blog.

    Hinterlasse einen Kommentar