Langzeitbelichtung am Tage?

Geht das? Natürlich, mit einem Neutraldichtefilter. Neutraldichtefilter sind „Graufilter“ von optischer Güte.

Neutraldichtefilter reduzieren die Lichtmenge, die auf den Chip fällt. Deshalb erlauben sie längere Verschlusszeiten. Somit sind Langzeitbelichtungen auch am Tage möglich. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und Qualitäten. Ich habe mich für einen B&W Graufilter mit der Verlängerung 1000x entschieden. Er kostet ca. 30 Euro und lässt ca. 0,1% (oder 1/1000 der Lichtmenge) des Lichts an den Chip. Ich bin gespannt auf die Resultate und werde Euch berichten.

One thought on “Langzeitbelichtung am Tage?

  • 29. November 2010 um 17:10
    Permalink

    Echt eisig, Mann. Viele Grüße vom Eismann

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu eismann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.