Testbericht – Mit Huawei E353 HSPA+ USB UMTS Stick ins Internet

By • am 14. Juni 2013 • Kategorie: Zubehör und Technik

Als Fotograf ist man immer mal mobil unterwegs und hat bei Kunden eigentlich immer einen Laptop dabei. So ist es auch bei uns. Wir haben für die Bildbetrachtung und anfängliche Bildbearbeitung ein Dell XPS 12 an der Hand, das uns wirklich gute Dienste leistet und für die Bildbearbeitung gut bis sehr gut geeignet ist. Dazu aber irgendwann mehr.

Was wir uns nun noch angeschafft haben, war der Huawei e353 USB UMTS Stick, natürlich simlock frei, bzw. unlock. Laut den Daten ist er einer der besten und schnellsten UMTS Sticks auf dem Markt. Also das perfekte Gerät für uns.


Werbung

Huawei e353 USB UMTS Stick überzeugt

Der Huawei e353 USB UMTS Stick ist wirklich sein Geld wert. Das Internet funktioniert problemlos und ist wirklich schnell. Also einwirklich sehr gutes Gerät. Ich kann hier die gesamte Bandbreite meines Handyvertrags ausnutzen. Verbindungsprobleme hatten wir bisher nicht.

Der Umfang an möglichen Verbindungen wie HSDPA/UMTS/HSUPA+/GSM/GPRS/EDGE überzeugt. Die Übertragungsrate von bis zu 21Mbps über HSDPA hat dann auch den Ausschlag zum Kauf gegeben, den wir bisher nicht bereut haben.

Sehr gut ist auch der vorhandene Antennenanschluss, um die Verbindungsqualität zu verbessern. Das hat nicht jeder UMTS  Stick.

Probleme unter Windows 7 und 8

Leider hat es jedoch etwas gedauert, bis wir ihn unter Windows 8 zum Laufen gebracht haben. Der UMTS Stick blinkte zwar grün, wurde aber in der Geräteliste nicht zufriedenstellend angezeigt. Nach einigem Testen und Frustration war klar, eventuell sind die Treiber schuld.

Weiter geholfen hat hier das Windowsblog, dass eine Reihe 64Bit Treiber als Download angeboten hat. Zunächst haben wir diese heruntergeladen und entpackt.

Der zweite Schritt ist die Installation der aktuellen Software von Huawei. Hier der Link zum Download auf der Seite von Huawei. Mit Verlaub gesagt, ich habe selten so eine schlechte Firmenhomepage gesehen.

Nun mussten nur noch die passenden APN Einstellungen vom Anbieter eingetragen werden und das Internet kann voll genutzt werden.

Fazit zum Huawei UMTS Stick

Wie oben schon geschrieben: Ich bin sehr mit dem UMTS Stick zufrieden. Der Huawei e353 USB UMTS Stick hat eine wirklich sehr gute Performance und erledigt seinen Job wirklich problemlos. Einmal eingerichtet, funktioniert alles. Wir sind, wie unschwer zu erkennen, sehr zufrieden.

Kleines Manko ist die Firmenhomepage von Huawei. Hier sollte deutlich an der Nutzerfreundlichkeit gearbeitet werden. Insbesondere die Treibersuche sollte deutlich vereinfacht werden.

Teile nun den Artikel mit anderen

    Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag mittels RSS 2.0 Feed abonnieren. Wenn dir dieser Beitrag gefällt, hinterlasse einen Kommentare zum Beitrag, oder sende einen Trackback von deinem Blog.

    ein Kommentar

    Trackback

    Hinterlasse einen Kommentar