Kostenloses Buch zur Streetfotografie

Heute mal ein Beitrag zum Fundstück der Woche: Das kostenlose E-Book zur Streetfotografie

Ich selbst habe es nun endlich geschafft das Buch selbst zu lesen und finde es wirklich gut. Das Buch berührt alle Facetten der Streetfotografie. Von der Idee über die Komposition bis zur Umsetzung. Alle Ideen und Empfehlungen werden sehr gut erklärt und anhand von Beispielen und Bildern sehr schön erläutert.

Darüber hinaus gibt einen kurzen Einblick in die Nachbearbeitung und der Thematik farbe-oder-SW.

Sehr wertvoll ist auch der Umgang mit den Menschen auf der Straße. Hierzu gibt er sehr gute Erklärungen und eine Checkliste, was alles zu beachten ist. In diesem Rahmen spricht er auch das Recht bei der Fotografie an und erklärt kurz, was es alles zu beachten gibt.

Neben der reinen Fotografie widmet sich der Autor zusätzlich der Vermarktung via Flickr, Homepage, Communitys, etc., und gibt einen sehr wertvollen Tipp „Street photography is a way of life, not a way of earning money…“.

Zusammenfassung

Das Buch richtet sich sowohl an Anfänger in der Fotografie aber auch an Fortgeschrittene, die den Weg in die Streetfotografie finden wollen. für mich ist dieses Buch eine der Pflichtlektüren im Umgang mit Menschen auf der Straße. Für alle anderen ist es eine hervorragende Inspirationsquelle.

5 thoughts on “Kostenloses Buch zur Streetfotografie

Schreibe einen Kommentar zu Alexander Knüppel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.